DE/EN
H a l l o .

Wir sind DEBLOCK, eine Business Development- und Innovationsberatung für Blockchain und Distributed Ledger Technologie Lösungen.

Wie können wir helfen?

  • Ich weiss nicht was Blockchain ist und was es für die Zukunft meines Unternehmens bedeutet.

    Vertrauen Sie niemandem, der Sie mit Anglizismen wie Decentralized System oder Trustless Ledger bombardiert ohne zu wissen was sich dahinter verbirgt. Denn ein Decentralized System ist eher verteilt (distributed) als dezentral und auch der Trustless Ledger kommt eigentlich nicht ganz ohne Vertrauen aus; es ist nur anders verteilt. Auch die zukünftige Bedeutung von Blockchain wird oft unter- oder überbewertet. Liest man so manche Artikel, könnte man meinen, Blockchain ist der Zauberstab zur Lösung aller Probleme.

    Von der maximalen Ausbaustufe der Technologie, einem Internet ohne zentrale Server und Mittelsmänner, sind wir dennoch weit entfernt. Beim aktuellen Stand der Entwicklung ist eine Implementierung von Blockchain nur für ganz bestimmte Funktionen und wenige Anwendungsfälle sinnvoll - auch wenn Distributed Ledger Technologie basierte Anwendungen langfristig viele Bereiche revolutionieren werden. Wir erarbeiten gerne mit Ihnen in einem Workshop was das für Sie und ihre Organisation bedeutet – und warum man heute eher von Distributed Ledger Technologien (DLT) als von Blockchain spricht.

    Wir machen Blockchain verständlich!
  • Ich glaube Blockchain und Distributed Ledger Technologien können meine Prozesse effizienter machen.

    Kombiniert man unmanipulierbare Datenbanken mit Smart Contracts, ergibt sich eine nahezu unbegrenzte Zahl neuer Anwendungen. Langfristig werden dezentral verteilte Anwendungen Plattform-basierte Geschäftsmodelle wie Uber und Airbnb angreifen. Theoretisch könnten sogar dezentral verteilte autonome Organisationen (DAO) entstehen, die klassische Wirtschaftsmodelle ersetzen.

    In der Praxis setzen Unternehmen Blockchain und Distributed Ledger Technologien unter anderem bereits erfolgreich ein, um die Lieferkette zu optimieren oder per Smart Contract die Auszahlung von Reiseversicherungen bei verspäteten Flügen zu automatisieren. Und auch wenn sich Blockchain-basierte Währungen bisher nicht als Zahlungsmittel durchsetzen konnten, werden Vermögenswerte bereits erfolgreich als Tokens (Wertgutscheine) abgebildet und dadurch handelbar. Die Zahl der möglichen Anwendungsfälle wächst ständig. Aber was bedeutet das nun für Ihr Unternehmen?

    Wir helfen Ihnen geeignete Anwendungsfälle zu identifizieren!
  • Ich brauche Hilfe bei der Auswahl einer Plattform und bei der Implementierung.

    Je nach Anwendung stehen bei der Wahl der richtigen Plattform für ein Distributed Ledger Technologie Projekt schnelle Transaktionen (z.B. mit IOTA) oder Sicherheit (z.B. Ethereum) im Vordergrund. Viele weitere Fragen müssen im Vorfeld der Auswahl geklärt werden, zum Beispiel wo der geographische Schwerpunkt der Anwendung liegt, oder ob eine private oder eher eine öffentliche Plattform Sinn macht.

    Am Anfang steht daher im Optimalfall eine Analyse, die Ihren spezifischen Anwendungsfall auf Bedarf, Machbarkeit und Umsetzungsmöglichkeiten untersucht. Bei der anschliessenden Umsetzung von Pilotprojekten ist oft Humankapital das Hauptproblem. Wir sind nicht nur gut vernetzt, sondern können auch unkompliziert projektbasierten Zugang zu Spezialisten vermitteln oder Hackathons organisieren.

    Wir helfen ihnen gerne bei der Auswahl der Plattform und der Umsetzung!

DEBLOCK [ˌdi:ˈblɒk] to deblock sth = Auflösen einer Beschränkung. Entfernen von Hindernissen.

DEBLOCK ist eine Business Development- und Innovationsberatung für Blockchain und Distributed Ledger Technologie Lösungen. Im Gegensatz zu großen generischen Agenturen beraten wir individuell und plattformneutral. Unsere Stärke ist die Übersetzung von komplizierten Sachverhalten in verständliche Projektskizzen, Präsentationen und Analysen. Was wir nicht können, kann unser umfassendes Netzwerk.

DEBLOCK
Blockchain und Distibuted Ledger Technologie Beratung
hallo@deblock.it

Vertretungsberechtigt

Andrea Bauer
Neue Schönhauser Strasse 13
10178 Berlin
Telefon: +49.30.81894042
andrea@deblock.it

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE260542067

Gesellschafter: Andrea Bauer, Sebastian Heyden, Jörg Schatzmann


Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Jörg Schatzmann
Bertolt-Brecht-Str. 15
15827 Blankenfelde-Mahlow
Tel. +49.178.1417732
joerg@deblock.it


Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung, Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen
Beim Besuch unserer Website Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website, Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktaufnahme
Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Jörg Schatzmann

joerg@deblock.it

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Jörg Schatzmann, M.A. Futures Research

  • Mitgründer Forschungslabor für Zukünfte hypermorgen
  • War einer der ersten 100 Mitarbeiter von Apple in Deutschland
  • Themenschwerpunkte Supply Chain und Connected Devices / Hyper- und Interchains

Als Zukunftsforscher interessiert mich vor allem, welche Distributed Ledger Technologien sich durchsetzen werden. Der Fokus der Betrachtung liegt dabei immer auf möglichen Anwendungsfällen, Skalierbarkeit und Adaption.

Andrea Bauer, Dipl. Betriebswirtin, M.A. Leadership in Digitaler Kommunikation

  • Gründerin der Unternehmensberatung BEAM Studio
  • Autorin der Bücher "The Krypto Economy" & "Trusting in mobile Payment"
  • Dozentin für Innovation und Business Design an der design akademie berlin

Mich interessiert die Schnittstelle zwischen Distributed Ledger Technologien und Ökonomie und die zukünftige Steuerung von Werten. Denn auch wenn sich blockchain-basierte Währungen bisher nicht als Zahlungsmittel durchgesetzt haben, finde ich insbesondere das Konzept digitale Assets und Vermögenswerte als Token abzubilden extrem spannend.

Sebastian Heyden, Diplom-Informatiker

  • War als Programmierer beim Online-Broker LYNX für den Bereich Blockchain zuständig
  • Organisator des 1. Blockchain Hackathons in Hanoi
  • Arbeitet nebenbei an einem revolutionären Masternode-Konzept

Ich war immer schon fasziniert von der Idee, dass Freiheit programmiert werden kann. Der Drang mit Technologie Grenzen zu überschreiten und Geschäftsmodelle herauszufordern hat mich zu Filesharing Netzwerken und später Kryptowährungen getrieben. Aktuell arbeite ich an einem DLT-Framework für Unternehmen.